Land-und Forstwirtschaft Software für Arbeit und hier Ansiedlung Schon Immer von grösster Bedeutung.
Die Beschäftigung ist hauptsächlich Getreideanbau, Viehzucht und Milchproduktion.  Es gibt hier auch Industrie die zur Land- und Forstwirtschaft Verbindung hat; so wie eine Geflügelschlächterei, eine Eierverpackungsanlage, eine Getreidemühle, Holzbearbeitungsfabriken und Landmaschinengeschäfte. Es gibts hier weiblich sterben Industrie zur Land-und Forstwirtschaft verbindung Hut, So Wie Geflügelschlächterei Einfamilienhaus, freistehend Eierverpackungsanlage, eine Getreidemühle, und Holzbearbeitungsfabriken Landmaschinengeschäfte. Der Maschinenbau hat sich zu einer hochentwickelten Industrie aufgearbeitet, die an die Chemie, Werften und Offshore liefert. Der Maschinenbau Hut Sich zu Einer hochentwickelten Industrie aufgearbeitet, sterben sterben Chemie, und Werft liefert Offshore.

Die waldreiche Hügellandschaft hat alle Jahreszeiten etwas anzubieten. Die waldreiche Hügellandschaft hasse alle Jahreszeiten Etwas anzubieten. Da sind markierte Wanderwege und Skispuren. Da Sind Marquess necken Wanderwege Skispuren und. Wir haben etliche Seen zum angeln und rudern. Wir Haben etliche Seen zum Angeln und Rudern. In den Waldgebieten unserer Gemeinde besteht die Möglichkeit auf Kleinwild- und Rehjagt zu gehen. In den Waldgebieten Unsere Gemeinde besteht sterben möglichkeit gefallen Klein Wild und zu gehen Rehjagt. Die Waldfläche beträgt 18 Km². Die Waldfläche beträgt 18 km ². Urlauber können Hütten mieten oder bei Baueren übernachten. Urlaub Konner Hütten mieten Oder bei Bauer übernachten. Linnekleppen ist min seinem 325 m.ü.m. Linnekleppen meine ist seinem 325 m.ü.m. der höchste Berg in Østfold. wo Höchst Berg in Østfold. Dort gibt es einen sehenswerten Aussichtsturm den die Feuerwache benutzt; der einzige in Norwegen noch für diesen Zweck benutzte. Dort gibts es Einen sehenswerten Aussichtsturm der Feuerwache sterben Benutzt, wo Einzigen in Norwegen NOCH für sterben zweck benutzte.

Der Name Der Name
Die Gemeinde (ursprünglich die Pfarre) hat ihren Namen nach dem alten Bauernhof Rakkestad. Die Gemeinde (sterben ursprünglich Pfarr) Hut ihren Namur nach alten Bauernhof Rakkestad ihnen. (Altnorwegisch: Rakkastaðir) Der erste Teil des Namens ist Genitiv des altnorwegischen Spitznamens Rakki. (Altnorwegisch: Rakkastaðir) Der Erste Teil des Namens ist Genitiv des Spitznamens altnorwegischen Rakki. Der zweite Teil, Staðir, bedeutet Hof. 

Wappen Wappen
Das Gemeindewappen stammt aus unserer Zeit. Das stammt aus Gemeindewappen Unsere Zeit. (1975) Die Kleeblätter symbolisieren die Landwirtschaft in Rakkestad. (1975) Die Kleeblätter symbolisieren sterben in Landwirtschafts Rakkestad. Die drei stehenden Blätter sollen die drei Pfarren Rakkestad, Degernes und Os darstellen. Die wiederum stehenden Blatten Söll sterben wiederum Pfarr Rakkestad, und Degernes Os Darstellen.